Events // Termine

JugendleiterInnenschulung II WE 2
26.02.2021 - Handwerkszeug für die Leitung von Gruppen
DJW 2021 wird auf 2022 verschoben
24.04.2021 - Diözesanjungschützenwallfahrt in Neuenhausen
Wertungsrichterlehrgang II Fahnenschwenken
30.05.2021 - Mit dieser Qualifikation habt ihr dann die Möglichkeit, auch auf einen Wertungsrichterlehrgang auf Bundesebene zu gehen

Dieses Jahr Trotzdem

Wir machen das mit den Fahnen

Jedes Land, jede Stadt und auch jeder Schützenverein hat seine eigene Fahne als sein individuelles Erkennungszeichen.

Die Fahnen unterscheiden sich in ihrer Form, ihren Farben und ihren „Logos“. Mit der Gestaltung der Fahnen kann Zugehörigkeit, Herkunft und Überzeugung zum Ausdruck gebracht werden. Wie ein Wappen stellen diese eine Gemeinsamkeit einer Gruppe dar, die nach außen gezeigt wird. 
Viele Jungschützengruppierungen haben jedoch keine eigene Fahne, da diese meist zu schwer und zu teuer sind. Deshalb möchten wir euch die Möglichkeit geben eure eigene Fahne zu gestalten, mit der ihr die Jungschützen in eurer Bruderschaft, eurem Zug oder in eurem Bezirk präsentieren könnt.

Nehmt die Fahne doch einfach mit, wenn ihr das nächste Mal in einem Festzug auf einem Schützenfest mitmarschiert, wenn ihr zum Diözesanjungschützentag kommt oder wenn ihr einfach gemeinsam unterwegs seid. 
Meldet euch bei uns bis zum 15.05.2021 unter referat@bdsj-koeln.de an. Ihr erhaltet von uns:

 

ein Schwenkfahnentuch (1x1m), eine Fahnenstange (1,5m), Stoffmalfarbe und eine kurze Anleitung mit Tipps und Tricks unseres Fahnenschwenkerlehrstabes.

 

Damit könnt ihr eure Jungschützenfahne nach euren Wünschen und abgestimmt auf eure Jungschützengruppe gestalten. Außerdem steht euch der Lehrstab unter fahnenschwenken@bdsj-koeln.de für Fragen zur Verfügung.