Events // Termine

Erste Hilfe Kurs
17.10.2021 - am 17.10.2021 kannst du deine Erste Hilfe Kenntnisse wieder auffrischen. Der kostenlose Kurs findet von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr im Schulungszentrum der Malteser in der Stolberger Straße 364 (Haus A), 50933 Köln-Braunsfeld statt. Die Plätze sind begrenzt, deswegen melde dich bitte an. Für deine Verpflegung während des Tages sorgen wir.
AFS 1
30.10.2021

Förderpreis "Kleiner Sebastian" 2021 - 2022

Der Förderpreis des BdSJ DV Köln

Der „Kleine Sebastian“ wird jedes Jahr auf dem Diözesanjungschützentag verliehen.

Überall da, wo unser Leitsatz „Für Glaube, Sitte, Heimat“ nicht nur geduldig auf der Fahne steht, sondern auch von der Schützenjugend gelebt wird, entstehen tolle und gelungene Aktionen, Projekte, Veranstaltungen und vieles mehr.

Das möchten wir unterstützen und mit dem Förderpreis „Kleiner Sebastian“ originelle

und zukunftsweisende Ideen der Schützenjugend fördern.

Im vergangenen Jahr haben wir 750 € an insgesamt sechs Gewinner ausgeschüttet.

Dieses Geld könnt ihr wieder für eure Jugendarbeit und Projekte verwenden.

 

Jahresthema

"BdSJ'le(h)r = BdSJ'lern

Wir lernen MEHR als nur Schießen!"

Kommt es Euch nicht bekannt vor? Immer dieser Vorwurf :

Bei EUCH geht es doch nur ums Schießen!!!

Aber stimmt das? Wir sagen NEIN !!!
Der BdSJ kann und ist viel, viel mehr.

 

In unseren Schützenbruderschaften und Schützenvereinen wird jedes Jahr ein äußerst umfangreiches Angebot an Bildungsmöglichkeiten auf die Beine gestellt.

Dabei geht es um weitaus mehr, als nur die Ausübung eines Sportes.


Ob Besuch eines Imkers samt Herstellung von eigenem Honig, dem Besuch eines Museums, der Durchführung politischer Projekte wie z.B. einer Podiumsdiskussion, Gründung einer Lerngruppe als Hilfestellung bei schulischen Problemen oder Vermittlung solidarischer Werte wie im Falle der Hochwasserkatastrophen.


Das sind nur wenige Beispiele, es gibt aber noch viel, viel mehr Möglichkeiten etwas zu machen.


Verratet uns wie bei euch Bildungsarbeit abläuft und welche tollen Aktionen ihr in dem Zusammenhang durchführt.


Zeigt den KRITIKERN des Schützenwesens, dass wir MEHR sind, als NUR Schießen.

 

Was unternehmt Ihr mit Eurer Jugendgruppe, um das Thema Bildung so vielfältig und vielleicht auch so lebhaft wie möglich zu gestalten? 

 

Zeigt uns, was Ihr mit eurer Schützenjugend unternehmt!

 

Alles was Ihr jetzt noch machen müsst, ist Euch mit einem kleinen Bericht in der Geschäftsstelle oder über unser Online-Formular zu bewerben.


Wir freuen uns auf viele interessante Projekte und Aktionen mit tollen Bildern und Berichten, vielleicht sogar zukunftsweisende Ideen, Bewerbungen, Einsendungen!

 

Regeln:

  • Für eure besondere Aktion erhaltet ihr von uns bis zu 750,- €.
  • Gebt eure Bewerbungen bis zum 15. Mai 2022 per Bewerbungsformular, per E-Mail oder per Post ab.
    Ihr könnt auch andere Projekte vorschlagen.
  • BdSJ-Gruppen können auch von anderen (Paten, Brudermeistern, etc.) vorgeschlagen werden
  • Über die Preisträger und die Höhe des Preisgeldes entscheidet eine Jury (Diözesanausschuss, BdSJ-Diözesanmajestäten, Diözesanjungschützenpräses und Diözesanjungschützenmeister)
  • Auch Sonderpreise für Aktionen außerhalb des Jahresthemas sind möglich.
  • Es werden ausschließlich Einsendungen von Jungschützenabteilungen berücksichtigt; die Gewinnausschüttung erfolgt auf das Konto der Jugend.

Noch Fragen?
Meldet Euch beim Diözesanausschuss
Wir sind für Euch da!


BdSJ DV Köln e.V.
c/o Diözesanausschuss
Steinfelder Gasse 20-22
50670 Köln


da@bdsj-koeln.de

 

Die Preisverleihung findet am Diözesanjungschützentag 2022 statt.
 

Hier geht's zur Bewerbung.